WMI Home
about us Research Methods and Techniques Teaching People Publications Master and PhD theses Contact    
   
News and Events

WMIText

Walther-Meißner-Institut (WMI), Bayerische Akademie der Wissenschaften
Chair for Technical Physics (E23), Technische Universität München

Lange Nacht der Wissenschaft im Walther-Meißner-Institut
15. Mai 2010, 18 - 24 Uhr

BADW

May 15, 2010



back
Walther Meissner

Vorträge

Walther Meißner und die Tieftemperaturphysik

Zeit: 20:00 und 22:00 Uhr; Dauer: 40 min

Von schwebenden Zügen und Stromfluss ohne Widerstand

Zeit: 19:00, 21:00 und 23:00 Uhr; Dauer: 20 min
Ort: Seminarraum, Zimmer 143 (Obergeschoss)

Schwebebahn

Vorführung

Supraleitende Autorennbahn

  • Verhalten von Supraleitern im Magnetfeld
  • Magnetfeld-Verdrängung oder Magnetfluss-Verankerung?

Ort: Foyer vor dem Seminarraum (Obergeschoss)

flüssiger Stickstoff

Vorführung

Kryoflüssigkeiten und tiefe Temperaturen

  • Experimente mit flüssigem Stickstoff
  • Wärmeleitung und Wärmeausdehnung

Ort: Foyer im Eingangsbereich (Erdgeschoss)

Meißner-Effekt

Vorführung

Supraleitung und Suprafluidität

  • Meißner-Effekt
  • Fountain-Effekt (nur 19:30 Uhr)

Ort: Zimmer 116 (Obergeschoss)

Raman

Vorführung

Raman-Spektroskopie

  • Analyse von Flüssigkeiten und Gasen

Ort: Raman-Labor, Zimmer 126 (Obergeschoss)

PLD

Besichtigung und Vorführung

Dünnschichttechnologie

  • Gepulste Laserdeposition
  • Ferromagnetische und ferroelektrische Oxide

Ort: PLD-Labor, Zimmer 017 (Erdgeschoss)

STM

Besichtigung und Vorführung

Einblicke in die Nanowelt mit mikroskopischen Methoden

  • Rastertunnelmikroskopie
  • Biosensorik

Ort: ScanProbeLab, Zimmer 028 (Erdgeschoss)

BMM2

Besichtigung

Millionstel Grad über dem absoluten Nullpunkt

  • Erzeugung tiefster Temperaturen
  • Kryotechnik

Ort: Bayerische Millimühle, Zimmer K02 (Kellergeschoss)

Zusätzliche Informationen:

Poster (pdf, 863k)

Forschung in Garching