WMI Home
about us Research Methods and Techniques Teaching People Publications Master and PhD theses Contact    
   
Teaching

WMIText

Walther-Meißner-Institut (WMI), Bayerische Akademie der Wissenschaften
Chair for Technical Physics (E23), Technische Universität München
Proseminar
Makroskopische Quantenphänomene

BADW

Lectures & Exercises
Practical Training
Seminars
Ferienakademie
Lecture Notes
Talks & Tutorials
 
 

Veranstalter:
Lehrstuhl für Technische Physik (WMI, E23)
Walther-Meißner-Institut
R. Gross, S. Gönnenwein, R. Hackl, A. Marx, M. Opel

Lehrstuhl für Experimentalphysik (E21)
C. Pfleiderer, S. Dunsinger
Zeit:
Mittwoch, den 9. April bis Freitag, den 11. April 2008,
ganztägig

Ort:
Seminarraum 143
Walther-Meißner-Institut
Walther-Meißner-Str. 8
Forschungsgelände Garching

Vortragsfolien:

Pdf-Files aller Vorträge können hier heruntergeladen werden (Username und Password notwendig)



Programm:




Mittwoch, 09. April 2008
Zeit Sprecher Vortragstitel
09:00
R. Gross, C. Pfleiderer
Begrüßung
09:15
Linda Ahnen
M1: Festkörpermagnetismus - ein Quantenphänomen
09:45
Andreas Brenneis
M3: Magnetische Texturen
10:15
Elisabeth Lachner
M2: Makroskopisches Quantentunneln
10:45
Kaffeepause
11:15
Yvonne Boose
M15: Spin-Eis und magnetische Frustration
11:45
Benno Blaschke
M11: Ultrastarke Permanentmagnete
12:15
Martin Schmid
M12: Magnetische Formgedächtnislegierungen
12:45
Mittagspause
14:00
Johannes Rauch
M4a: Magnetooptik I
14:30
Konstantinos Antonopoulos
M4b: Magnetooptik II
15:00
Sebastian Faby
M6a: Riesenmagnetowiderstand I - die oszillierende Austauschkopplung
15:30
Kaffeepause
16:00
Andreas J. W. Schäfert
M6b: Riesenmagnetowiderstand II
16:30
Jonas Kindervater
M13: Spinventile und Spinfilter
17:00
William Hefter
M5: Moderne magnetische Speichermedien
 
 
Donnerstag, 10. April 2008
Zeit Sprecher Vortragstitel
09:00
Peter Jaschke
S1: Phänomenologie der Supraleitung
09:30
Max Knötig
M14: Magnetische Supraleiter
10:00
Michael Discher
S7: Der Josephson-Effekt
10:30
Kaffeepause
11:00
Jan Artmeier
S8a: Interferenzexperimente mit Supraleitern am Beispiel von dc-SQUIDs
11:30
Jan Götz
S8b: Interferenzexperimente II - dc-SQUID als empfindliches Messgerät
12:00
Stephan Sprengel
S2: Supraleitende Elektronik - Spannungsstandard mit Josephson-Effekt
12:30
Mittagspause
13:30
Benedikt Weiler
S5a: Supraleitung in der Quanteninformationsverarbeitung I - der Quantencomputer
14:00
Wolfhard Oberhausen
S5b: Supraleitung in der Quanteninformationsverarbeitung II - supraleitende Quantenbits
14:30
Thomas Suren
S3a: Supraleitung in der Medizintechnik I - Biomagnetismus
15:00
Marcus Jung
S3b: Supraleitung in der Medizintechnik II - MRI-Systeme
15:30
Kaffeepause
16:00
Andreas Baum
S4a: Starkstromanwendungen der Supraleitung I - Grundlagen
16:30
Christoph Schnarr
S4b: Starkstromanwendungen der Supraleitung II
17:00
Bier & Brezn
Laborführungen
 
 
Freitag, 11. April 2008
Zeit Sprecher Vortragstitel
09:00
Kai H. Westphal
M9a: Magnetschwebebahn I - der Transrapid
09:30
Themis Sidiropoulos
M9b: Magnetschwebebahn II - der JR-MAGLEV
10:00
Rene Soylu
M7: Magnetische Lager
10:30
Kaffeepause
11:00
Volker Diete-Wendl
M8: Ferrofluide
11:30
Michael Schrapp
S11a: Bose-Einstein-Kondensation I - Grundlagen
12:00
Franz Sterr
S11b: Bose-Einstein-Kondensation II - Solitonen
12:30
Mittagspause
14:30
Robert Bollig
S9: Erzeugung tiefer Temperaturen
14:00
Susanne Link
S10: Mischungen von 3He und 4He
14:30
Kaffeepause
15:00
Martin Heimgreiter
S6: Suprafluidität von 4He und 3He
15:30
Mirjam Stappel
S10: Der 3He-4He-Mischkühler
16:00
R. Gross, C. Pfleiderer
Schlussbemerkungen